Verband der Pfarrjugend - VdPj

Über zwanzig Jahre ist es jetzt schon her, dass sich die Pfarrei St. Wolfgang dem Verband der Pfarrjugenden (VdPj) angeschlossen hat. Durch diesen wichtigen Schritt ist es gelungen, ein Mitspracherecht in den Gremien des BDKJ Landshut-Stadt zu erlangen, beim Stadtjugendring Förderungen für Aktionen der Ministrant:innen zu beantragen und in Zusammenarbeit mit anderen Pfarreien (St. Pius, St. Nikola, Hl. Blut, St.Margaret, Maria Heimsuchung Ergolding) die Jugendarbeit in der Stadt aktiver mitzugestalten.

Der VdPj St. Wolfgang setzt sich aus den Ministrant:innen zusammen. Jede:r Ministrant:in ist geborenes Mitglied im VdPj. Die Vorsitzenden sind Antonia Eichner und Marius Franz, Kassenwartin ist Fabeni Djaba Lamboni. Aufgabe des VdPj St. Wolfgang ist es die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und in die Jugendarbeit einzubringen. Unser Ziel ist es, die Arbeit mit jungen Menschen in der Pfarrei St. Wolfgang zu fördern und den Kontakt mit den anderen Pfarreien in Landshut zu pflegen.
Wir freuen uns über Fragen und Anregungen!

Marius Franz und Antonia Eichner