Termine

der Vereine und Gruppen

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben) ist das Haus St. Wolfgang

Ü60:

Frauenbund

Der Jahresausflug unseres Frauenbundes führt in diesem Jahr mit dem Bus nach Regensburg. Termin hierfür ist Montag, der 3. Juni.

Um 8.00 Uhr ist Abfahrt am Wolfgangplatz. In Regensburg wird die, vor einigen Wochen ganz neu eröffnete, Synagoge besucht. Ilse Danziger und Dr. Josef Eckstein werden uns durch das Gotteshaus führen. Da die Sicherheitsvorkehrungen sehr hoch sein müssen, bitte zu diesem Programmpunkt keine großen Taschen oder Rucksäcke mitnehmen! Nach dem Mittagessen, das im Spitalgarten (dem schönsten Biergarten von Regenburg) eingenommen wird, fahren wir zum Walderlebniszentrum und Märchenpfad nach Sinzing. Es erwartet uns eine alle Sinne ansprechende Unternehmung. Gerne kann man sich im Pfarrbüro (Tel. 973680) anmelden. Für Frauenbundmitglieder kostet die Fahrt (mit Eintritten und Führungen) 25 €, Nichtmitglieder sind ganz herzlich willkommen und zahlen 30 €.

KAB:

Die Damen und Herren der Katholischen Arbeitnehmerbewegung treffen sich am Freitag, 31.5. um 19.30 Uhr zum Sing-und-Gesellschaftsabend im HSW.

Kolping:

Gauditour:

Am 2. Juni findet für die Kolpingsfamilien des Bezirks in Pfeffenhausen die „Kolping-Gauditour für Generationen“ statt. Dabei werden auf einer Strecke von etwa 3 km verschiedene Stationen mit Rätseln und Geschicklichkeitsspielen angeboten. Die Veranstaltung ist so ausgelegt, dass alle Generationen, von den Kindern bis zu den Senioren, mitmachen können. Gestartet werden kann zwischen 13.00 und 14.30 Uhr am Pfarrheim in Pfeffenhausen. Die Strecke führt über kinderwagentaugliche Wege an der Klausenkirche, an Hopfengärten und Wiesen vorbei in einer Runde wieder zurück zum Startpunkt. Die Veranstaltung endet mit der Preisverleihung und einer Abschlussbesinnung um ca. 17.30 Uhr.

Für Verpflegung ist bestens gesorgt! Natürlich kann man auch eine Teilstrecke nur zu einem Spaziergang nützen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung mit Stationen im Pfarrheim statt. Interessierte melden sich bitte baldmöglichst bei Hans Peter Summer (Tel.: 64271) an.

Kolping besichtigt die Berufsschule I:

Die Berufsschule I in der Luitpoldstraße wurde teilweise grundlegend saniert und zum Teil auch ganz neu gebaut. Die Kolpingfamilie Landshut hat die Möglichkeit, die neue Berufsschule am Mittwoch, 5. Juni zu besichtigen. Wir werden vom zuständigen Schulleiter, Herrn Ostermaier durch die Räumlichkeiten geführt. Treffpunkt für alle Interessierten (gerne auch Nichtmitglieder) ist um 17.45 Uhr am Eingang zur Berufsschule in der Luitpoldstraße. Die Führung wird etwa eineinhalb Stunden dauern.

Überschneidungen

Dass sich Termine überschneiden, ist leider oft nicht zu vermeiden. Die gottesdienstliche Feier der Pfarrgemeinde jedoch sollte nie von Veranstaltungen der Gruppen und Verbände überlagert werden. Bitte bei der Programmplanung vorausschauend beachten!

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten.